Ressourcen

Die Grundlage unserer Ressourcen sind die Lehrreden des Siddharta Gautama. Dieser Mensch lebte ca. vor 2500 Jahren in dem Gebiet des heutigen Indiens. Durch tiefes Nachdenken und Meditieren erkannte er die Ursachen des selbsterzeugten Leides und fand einen Weg, dies zu beenden. Er fand somit einen Weg zum Erwachen aus dem Leid und wurde fortan der Erwachte (Buddha) genannt. Er lehrte dies uneigennützig denen, die es hören wollten. Diese Menschen wurden seine Schüler*innen, bildeten eine Gemeinschaft (Sangha) und schrieben seine Lehre (Dharma) nach seinem Tod auf und gaben diese weiter.

Über die Jahrhunderte sind viele unterschiedliche Schwerpunkte und Richtungen entstanden, welche allerdings immer die vier Edlen Wahrheiten und den Achtfachen Pfad beinhalten.

Das Recovery Dharma-Buch

(PDF unter Creative Commons BY-SA-Lizenz)

Mit einem Klick auf das Cover kannst du das Buch kostenlos anzeigen lassen und herunterladen.

Die zentrale Ressource innerhalb und außerhalb unserer Meetings ist das Recovery Dharma-Buch, das von der US-amerikanischen Recovery Dharma GlobalGemeinschaft geschrieben wurde.

Als Leitfaden für die Anwendung buddhistischer Prinzipien und Praktiken bei der Genesung vom Leiden der Sucht wird es in vielen Recovery Dharma-Meetings auf der ganzen Welt als Lektüre verwendet.

Kostenloser Download

Die Berliner Sangha hat eine deutsche Übersetzung der Erstausgabe vorgenommen und diese im Juli 2023 als Taschenbuch  veröffentlicht.

 

Gedruckte Exemplare

Die deutsche Ausgabe kann als Taschenbuch in deiner Buchhandlung vor Ort (ISBN: 978-3757807511) oder online etwa bei folgenden Anbietern bestellt werden:

Für Großbestellungen (ab 25 Exemplaren) zu vergünstigten Konditionen kannst du gern direkten Kontakt zur Berliner Gemeinschaft aufnehmen.

Ressourcen in englischer Sprache

Auch in englischer Sprache ist das Buch als kostenloser Download in verschiedenen Formaten sowie mittlerweile in der zweiten Ausgabe verfügbar.

Die englische Ausgabe kann innerhalb der EU bei Amazon.de bestellt werden.

Die globale Sangha recoverydharma.org bietet auf ihrer Resources’-Seite außerdem geführte Meditationen, Begriffsklärungen, Materialien zur Gründung einer eigenen Gruppe und weitere Texte und Audioaufnahmen.